Ausschreibung Netzverluste für das Jahr 2020

Die SWL – energis Netzgesellschaft mbH & Co. KG wird die Verlustenergie Strom für das Kalenderjahr 2020 entsprechend den Vorgaben der Bundesnetzagentur zur Festlegung des Ausschreibungsverfahrens für Verlustenergie vom 21.10.2008 Az: BK6-08-006 in einem Los beschaffen. Die Vergabe erfolgt in Form einer öffentlichen Ausschreibung.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausschreibung ist, dass sich der Anbieter nicht in einem Insolvenz- oder Vergleichsverfahren oder einem vergleichbaren gesetzlichen geregelten Verfahren befindet. Eine Bonitätsprüfung behalten wir uns vor. Die Lieferung erfolgt in einen durch die SWL – energis Netzgesellschaft mbH & Co. KG noch zu benennenden Verlustbilanzkreis in der Regelzone Amprion GmbH.

 

Das ausgeschriebene Produkt ist ein Jahreslastprofil im Stundenraster:

Lastgang mit einer Menge von 2,348 GWh, Lieferzeitraum: 01.01.2020, 00:00 Uhr - 31.12.2020, 24:00 Uhr

 

Prognostizierte Verlustzeitreihe Lebach:

XLSX Verlustlastgang Lebach 2020

 

Angebotsabgabetermin:19.07.2018, 14:00 Uhr

Bindefrist: 96 Stunden

 

Die Angebote sind zu richten an:
Faxnummer: 0681 / 587-2164


Die Angebotsabgabefrist endet am 19.07.2018 um 14:00 Uhr. Gebote, die nach dem Ende der Angebotsfrist bei SWL – energis Netzgesellschaft mbH & Co. KG eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie das neue Verfahren einer formelbasierten Bepreisung des Lastgangs.

 

 



SWL – energis Netzgesellschaft mbH & Co. KG

Dillinger Straße 120
66822 Lebach

Ansprechpartner: Martin Altmeier
E-Mail: Martin.Altmeier@sw-sb.de
Tel: 0681 / 587 – 2710
Faxnummer für Angebote: 0681 / 587-2164

 

Ansprechpartner für die Ausschreibung / Fahrplanabwicklung:

Stadtwerke Saarbrücken GmbH
Fachbereich VHP
Hohenzollernstr. 104 – 106
66117 Saarbrücken
Email: epm@sw-sb.de