Messstellenbetrieb / Messung

Gemäß dem Energiewirtschaftsgesetz kann auf Wunsch des Anschlussnutzers in den Netzen der SWL-energis Netzgesellschaft mbH Co. KG der Messstellenbetrieb von einem Dritten durchgeführt werden. Zur Ausgestaltung der rechtlichen Beziehung zwischen Netzbetreiber und Messstellenbetreiber ist der Abschluss eines Messstellenrahmenvertrages erforderlich.

 

Bezug nehmend auf die „Festlegung zur Anpassung der Standardverträge im Messwesen an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende“ der Bundesnetzagentur vom 23.08.2017 (Az.: BK6-17-042) stellt die SWL-energis Netzgesellschaft mbH Co. KG nachfolgend den von der Bundesnetzagentur vorgegebenen Vertrag als Muster nebst der Anlage 1 „Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen im Elektrizitätsnetz“ und Anlage 2 „Kontaktdaten“ zum Download bereit:



Adobe Acrobat Reader

Zum Lesen der angebotenen PDF-Dokumente benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader. Sie können diesen - ebenfalls kostenlos - unter www.adobe.de herunterladen.

Laden Sie den Adobe Acrobat Reader in der neusten Version von www.adobe.de